2000

Wie alles begann...

Als ein Professor uns die Aufgabe eine 3-teilige Postkartenreihe zur Erhaltung des Biebers an der Nied stellte, kam mir die Idee diese als klassischen Scherenschnitt zu gestalten. 
In Polen -  meiner Urheimat - hat der Scherenschnitt eine alte Tradition. Mit diesem Projekt begann meine Faszination und Liebe für diese Technik. Meine Vision war und ist es bis heute, diese Kunstform für mich neu zu definieren und  sie immer weiter zu entwickeln. Ich experimentiere mit der maximalen Reduktion auf das Wesentliche. Daraus entsteht die Kombination von Fotografie, Zeichnung, Papierschnitt und Stickerei.

Den Blick auf das Wesentliche richten...

PAPIERSCHNITTE

Alltagsmomente

Ich halte kurze Augenblicke zufälliger Begegnungen fotografisch fest. In meiner Werkstatt bearbeite ich die Fotos digital und minimiere die Motive auf das Wesentliche. Nach der Übertragung auf 300g starken, schwarzen Karton, werden die Motive mit einem Skalpell geschnitten.

Jeden als Individuum betrachten...

GESTICKTE PAPIERSCHNITTE

Individuum

Bei diesen Arbeiten wende ich drei Techniken an. Die ersten Schritte gleichen den Papierschnitten. Nach der Kartonübertragung besticke ich die Individuen und hebe sie mit Skalpell-Schnitten hervor. Die Umgebung wird mit einem weißen Stift gezeichnet.

Auch Tiere sind Individuen...

GESTICKTE PAPIERSCHNITTE

Individuum

Bei diesen Arbeiten ist es mir wichtig die Reduktion auf das Minimum zu bringen. Hier steht das Tier im Mittelpunkt und wird gestickt. Der Mensch tritt als gezeichnete Linie in den Hintergrund. Der Tierschatten wird mit Skalpell geschnitten.

Ein individuelles Kunstwerk...

SERVICE

Ein individuelles Kunstwerk als besonderes Geschenk 
Ich kann jedes Motiv nach einem Foto erstellen. Es kann ein Papierschnitt, Aquarell- oder Acrylbild von Personen, Tieren oder Orten auf Wunsch gestaltet werden. 
Der Preis hängt von der Größe und Technik der Arbeit ab.